Zum Inhalt springen

Für wen?

…ist die Methode geeignet?
Die Gründe, einen Lernprozess nach der Grinberg Methode® zu beginnen, können sehr unterschiedlich sein. Ausgehend von einem körperlichen Symptom, einer wiederkehrenden Stimmung oder dem Wunsch nach mehr Körperbewusstsein und mehr Energie im Alltag, solltest Du die Motivation verspüren, die Dich einschränkenden Symptome oder eine Lebenssituationen verändern zu wollen. Dies können chronische Schmerzen oder um Zustände wie Müdigkeit, Stress, Nervosität oder Schüchternheit sein. Du kannst auch mit dem Wunsch kommen, bestimmte Qualitäten und Fähigkeiten zu entfalten, die Du gerne hättest oder die du weiter entwickeln möchtest, mit dem Wunsch nach mehr Intensität in Deinem Leben, oder einfach aus Neugier auf Dich selbst.

Mögliche Themen:

  • die Aufmerksamkeit für den Körper zu erhöhen, um so Veränderungen zu erreichen: physisch, emotional und im zwischenmenschlichen Verhalten.
  • das Leben zu leben – mittendrin zu sein, anstelle es zu analysieren und sich von allem zu distanzieren.
  • angespannte Körperregionen zu bemerken und zu beeinflussen
  • eigene Entscheidungen treffen, Verantwortung übernehmen und begreifen, dass dies die Voraussetzung für Veränderungen im Leben ist.
  • persönlichen Grenzen zu überschreiten, um das Leben in vollen Zügen zu genießen.
  • im Leben immer wieder Neues herauszufordern, um sich nicht mit Gewohnheiten und Wiederholungen zufrieden geben zu müssen.
  • immer mehr Facetten des Lebens kennen zu lernen, um sich in den unterschiedlichsten Situationen zu recht zu finden.

Weitere Informationen, Terminvereinbarungen und Anmeldungen zu 20 min Sitzungen:
Camilla Kloß
Körperarbeit nach der Grinberg Methode®
Contrescarpe 120 ♦ 28195 Bremen
email: grinbergmethodebremen[at]gmx.de
Tel.:0176.907 887 12

Werbeanzeigen
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: